Регистрация
  • Sankt-Petersburg
  • Moskau
  • Nischni Nowgorod
  • Jekaterinburg
  • Nowosibirsk
  • Wolgograd
  • Kaliningrad
  • Almaty
  • Simferopol
+7 (812) 600–44–70
Sankt-Petersburg, Lomanaja-Str. 11, Gebäude 5
+7 (495) 781-84-71
Moskau, Kulakowa-Str. 20, Gebäude 1G, Büro 65
+7 (831) 241-31-38
Nischni Nowgorod, Sormovskoe Chaussee 1D
+7 (343) 378-91-55
Jekaterinburg, 8 März-Str. 2, Büro 27а
+7 (727) 356-53-40
Kasachstan, Almaty, Rajimbeka-Straße, 496A
+7 (3652) 77-72-67
Republik Krim, Gebiet Simferopol, Mirnoe, Belova-Straße, 5a
+7 (911) 864 97 73
Kaliningrad, Moskowskij Prospekt 186, Büro 405
+7 (8442) 56-01-31
Wolgograd, Krasnopoljaskaja-Str. 86
+7 (383) 362-12-01
Nowosibirsk, Krasnij Prospekt, 220/5
BIOLON SMOKE

Biolon Smoke 100 und 50 – sind rauchdurchlässige Kunststoffhüllen, die sich für die Produktion von Brühwürsten und Kochschinken aller Art nach traditionellen Fertigungsverfahren einschließlich des Räucherns eignen, und ermöglicht die Produktion von Wursterzeugnissen mit einem "feinen" Räucheraroma und einem Räuchergeschmack.

Biolon Smoke 100 –  Kunststoffhülle mit hoher Rauchdurchlässigkeit – ermöglicht das Darren und das Räuchern durchzuführen, welche einen angenehmen üblichen Räuchergeschmack und ein Räucheraroma den Produkten verleihen und für die Bildung eines koagulierten Eiweißhäutchens mit der glänzenden Oberfläche des Produktes unter der Wursthülle beiwirken.

Biolon Smoke 50 – Kunststoffhülle mit mittlerer Rauchdurchlässigkeit – sorgt für lange Haltbarkeit von zylindrischen Wurstprodukten.

 

Anwendung:

 Geräucherte, streichfähige Rohwurst, Halbdauerwaren sowie geräucherte Brüh- und Kochwurst

Vorteile:
  • Gleichmäßiger Rauchübertrag, sowohl von Farbe als auch von Geschmack
  • Minimaler Verlust bei der Thermobehandlung – ca. 1%;
  • Hohe mechanische Festigkeit;
  • Guter Rückschrumpf;
  • Kein Ausfetten;
  • Perfektes verkaufsgerechtes Aussehen der Fertigprodukte (Faltenfreiheit) während der gesamten Haltbarkeitsfrist;
  • Eignung für alle Füll- und Clipsysteme
Empfehlungen:

VorgangKreislaufAblüftungRauchTemperatur in der Thermokammer, ºСKerntemperatur, ºСFeuchtigkeit, %Dauer, Мin.
1 Darrung schnell langsam - 55 - - 20
2 Räuchern schnell langsam max 60 - 80 15
3 Räuchern schnell langsam max 70 - 80 20
4 Räuchern schnell langsam max 75 - 99 25
5 Kochen langsam - - 78 72 99 -
6 Wassersprühung - - - - 20-25 - -
Lagerung:

Die Kunststoffdärme sollen in der Originalverpackung in trockenen, reinen und kühlen Räumen (bei der Lufttemperatur nicht über 25 °С und der relativen Luftfeuchtigkeit von max. 75 %) gelagert werden.

Die Haltbarkeitsfrist in der ungeöffneten Verpackung beträgt 1 Jahr seit dem Herstelldatum.